Unser Partnerteam

Sabine von Hanstein

Ein klarer Blick auf das Wesentliche verbindet sich mit dem Wissen, um die notwendigen Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten. Sie hat weitreichende Erfahrung in Vertrieb, Marketing, Human Ressources und Projektmanagement. In den jeweiligen Kundensituationen ist sie ein starker Partner bei allen Themen rund um Veränderungsmanagement. Die Erfolgsbilanz basiert darauf, dass sowohl die betriebliche Seite als auch die menschlichen, "weichen" Faktoren der Veränderungen erfasst werden. Trainings sind dabei die Basis, um das notwendige Wissen zu vermitteln, das dann in einer nachhaltigen Begleitung vertieft und für die Beteiligten nutzbar gemacht wird. Die unternehmerische Fähigkeit, eine strategische, nachhaltige Veränderung zielgerichtet zu beraten, ist ein echtes Unterscheidungsmerkmal – Sabine von Hanstein steht für umsetzungsorientiertes Change Management und die UMS Academy.

Stephan Lunau

Sein Fokus liegt auf der praxisorientierten und nachhaltigen Umsetzung von Unternehmensstrategien. Im Lauf seiner fundierten Karriere als Consultant hat er viele Branchen kennengelernt und dabei seine ausgewiesene Fähigkeit sich in die Lage der Kunden zu versetzen und deren Herausforderungen zu verstehen, immer weiter verfeinert. Seine Passion ist es dabei sicher zu stellen, dass unsere Kunden die bestmögliche Beratung für ihre jeweilige spezielle Situation, wirksame Lösungen und schlussendlich einen messbaren Erfolg erhalten. Stephan Lunau ist der Wegbereiter und engagierter Herausgeber der UMS Bücher.

Dr. Dietrich Alexander Herberg

Als Profi in der Versicherungbranche liegt sein Beratungsschwerpunkt in der Finanzdienstleistung, in der er als verantwortlicher Manager seine ausgewiesene tiefgreifende fachliche Expertise gewonnen hat. Aus eigener Erfahrung weiß er Prioritäten und Handlungsfelder zu erkennnen und daraus die besten Alternativen für die Umsetzung der Lösungen im Sinne der Kunden zu wählen. Für Dietrich Alexander Herberg basiert die Umsetzung immer auf einer fundierten Strategie – die er zusammen mit dem Kunden gemeinschaftlich schärft und moderierend implementiert.

Thomas Reble

In seinem Beratungsfeld Banken und Versicherungen unterstützt er passioniert seine Kunden dabei, sich langfristig erfolgreich zu positionieren. Seine Expertise umfasst alle wesentlichen funktionalen Bereiche entlang der Geschäftsprozesse – von Marketing & Vertrieb über Backoffice, Operations, Risikomanagement bis hin zur IT. Komplexe Fragen der Organisationsentwicklung bringt er durch seine strukturierte und zugleich offene und menschliche Herangehensweise und die Einbindung und Motivation der Beteiligten zum Erfolg. Thomas Reble ist davon überzeugt, dass das Streben nach Exzellenz ganzheitlich im Unternehmen verankert sein muß und die Fokussierung auf das „Richtige“ der Schlüssel zum Erfolg ist.

Frank Oliver Rill

Sparringspartner des Managements zur Optimierung des gesamten Wertstroms, insbesondere im produzierenden Gewerbe. Basierend auf der eigenen Erfahrung als Supply Chain Executive und Value Stream Leader setzt er die richtigen Akzente und Schwerpunkte. So sorgt er für einen ganzheitlichen Blick, der es ermöglicht, unternehmensweite Verbesserungen im Sinne von Lean Thinking erfolgreich zu gestalten und umzusetzen. Die wesentlichen Themen und Probleme des Unternehmens werden so richtig adressiert, praktisch gelöst und nachhaltige Ergebnisse erzielt.

Olin Roenpage

Kreatives Denken und Handeln bestimmen seinen Beratungsansatz. Die Bandbreite in seinen Beratungsfeldern ist groß. Fokus und Stärke seiner Arbeit ist es, die Fähigkeit eines Unternehmens Strategien umzusetzen, zu fördern und als Moderator eventuelle Blockaden im Unternehmen zu beseitigen. Unternehmen innovationfähiger zu machen und komplexe und komplizierte Problemstellungen wirksam zu lösen, sind seine Kernkompetenzen, die unseren Kunden helfen, eine wesentliche Voraussetzung für Wachstum und Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Olin Roenpage verbindet nachhaltig die Ebene der Unternehmensstrategie mit der der konkreten operativen Strategieumsetzung in den jeweiligen Geschäftsfeldern.